Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

Firmenportrait

Die Michel Spedition ist stolz auf ihre über 200 Mitarbeiter, die alle hoch qualifiziert sind und engagiert ihrer Arbeit nachgehen.

Wir sind ein mittelständisches Speditionsunternehmen mit dem Hauptsitz in 86650 Wemding.

1866 Gründung des Unternehmens als Botengeschäft

1912 Speditionsgründung

1918 wurde die Spedition Schritt für Schritt ausgebaut. Zum Fernverkehr kamen Möbeltransporte und Lagereibetriebe hinzu

1946 musste man dann wieder von neuem anfangen

1949 nach der Währungsreform konnte der erste Daimler-Benz-Lkw gekauft werden

 

 

 Im Zuge des allgemeinen Wirtschaftsaufschwunges jener Jahre entwickelte sich das Unternehmen entsprechend

1952 wurde ein Güterfernverkehrsbetrieb in München-Pasing erworben

1954 konnte ein Grundstück mit Lagerhalle und Büros in Betrieb genommen werden

1964 wurde die Filiale in Schrobenhausen gegründet

1970 wurde die Filiale in Weißenburg gegründet

1973 Neubau der Filiale in Markgröningen bei Stuttgart

1975 Verlagerung der NL Pasing in die neue Anlage Garching

1985 Ausweitung und Modernisierung des Hauptsitzes, Umzug von

            der Innenstadt ins Industriegebiet Schwalberholz (100.000 qm)

            Bau der Umschlagshalle (1.250 qm), Ersatzteillager, Werkstatt + Lackiererei

1991 Umzug von Markgröningen nach 71384 Weinstadt-Großheppach

            und Neubau Halle 2 in Wemding (1.250 qm temperaturgeführt)

1996 Neubau der Halle 3 und 4 mit je 1.350 qm (temperaturgeführt)

1997 Neubau der Halle 5 mit 3.500 qm (temperaturgeführt)

alt-5s

1998 Neubau der Halle 6 mit 3.500 qm (temperaturgeführt)

2003 wurden wir Mitglied der S.T.a.R.-Kooperation

2004 Neubau der Hallen 7, 8 und 9 mit je 3.500 qm (temperaturgeführt)

2011 wurde Filiale in Garching geschlossen und das Geschäft zentralisiert nach Wemding verlegt